Träume verkörpern
Leben mit wachem und visionärem Körperbewusstsein

Dieses integrale Jahrestraining dient deiner Potenzialentfaltung und deiner körperbasierten Zentrierung und Ausrichtung.
In Zeiten in denen bewusste, zufriedene und kreative Menschen auf diesem Planeten so sehr gefragt sind, ist das wichtiger denn je!

Welche Visionen und welche Qualitäten willst Du in Deinem Leben verkörpern und manifestieren? Was ist dein Beitrag in diesen bewegten Zeiten?“

Beim Träume verkörpern geht es um das sinnvolle Zusammenspiel und die Integration von Geist und Materie. Im Mittelpunkt steht dabei die Frage, wie du mit einem wachen und visionären Körperbewusstseins deine eigene und unsere geteilte Wirklichkeit auf der Erde mitgestalten willst.

Dazu umfasst dieses integrale Programm drei Teile, einen Mittelteil und seine beiden "Flügel" (insgesamt 7 Module):

Im ersten Teil des Trainings geht es um die physische Dimension menschlichen Seins und die Schulung und Vertiefung des Körperbewusstseins. (Körper  - Feminines Prinzip - Verbundenheit - (An)Erkennen woher wir kommen - Alte Träume ziehen lassen und entkörpern)

Im zweiten Teil tauchen wir ein in die zeitlose und heilende Dimension unserer Existenz und die Frage aus welcher Quelle wir beim Träume verkörpern schöpfen (Auszeit - Transzendentes Prinzip - Stille & Zentrierung - Meditatives Gewahrsein)

Im dritten Teil geht es um die geistige und kreative Dimension unserer Realität und die Frage, wie wir ganz bewusst diejenigen Träume und Qualitäten in unseren Alltag tragen, für die wir brennen und die uns ausmachen.
(Geist - Maskulines Prinzip - Freiheit - (An)Erkennen wohin wir wollen - Neue Träume kommen lassen und verkörpern)

Willkommen zu einem berührenden, inspirierenden und freudvollen Jahresprogramm!

Hier geht´s zum Überblick   und zu den Modulen

„Unsere Körper sind wie Traumlandschaften, in denen sich unsere tiefsten Sehnsüchte, Qualitäten und Prägungen verkörpern. Die Frage ist, wie wach und beherzt wir in ihnen reisen."

 

 

Träume verkörpern
Leben mit wachem und visionärem Körperbewusstsein

Dieses integrale Jahrestraining dient deiner Potenzialentfaltung und deiner körperbasierten Zentrierung und Ausrichtung.
In Zeiten in denen bewusste, zufriedene und kreative Menschen auf diesem Planeten so sehr gefragt sind, ist das wichtiger denn je!

Welche Visionen und welche Qualitäten willst Du in Deinem Leben verkörpern und manifestieren? Was ist dein Beitrag in diesen bewegten Zeiten?“

Beim Träume verkörpern geht es um das sinnvolle Zusammenspiel und die Integration von Geist und Materie. Im Mittelpunkt steht dabei die Frage, wie du mit einem wachen und visionären Körperbewusstseins deine eigene und unsere geteilte Wirklichkeit auf der Erde mitgestalten willst.

Dazu umfasst dieses integrale Programm drei Teile, einen Mittelteil und seine beiden "Flügel" (insgesamt 7 Module):

Im ersten Teil des Trainings geht es um die physische Dimension menschlichen Seins und die Schulung und Vertiefung des Körperbewusstseins. (Körper  - Feminines Prinzip - Verbundenheit - (An)Erkennen woher wir kommen - Alte Träume ziehen lassen und entkörpern)

Im zweiten Teil tauchen wir ein in die zeitlose und heilende Dimension unserer Existenz und die Frage aus welcher Quelle wir beim Träume verkörpern schöpfen (Auszeit - Transzendentes Prinzip - Stille & Zentrierung - Meditatives Gewahrsein)

Im dritten Teil geht es um die geistige und kreative Dimension unserer Realität und die Frage, wie wir ganz bewusst diejenigen Träume und Qualitäten in unseren Alltag tragen, für die wir brennen und die uns ausmachen.
(Geist - Maskulines Prinzip - Freiheit - (An)Erkennen wohin wir wollen - Neue Träume kommen lassen und verkörpern)

Willkommen zu einem berührenden, inspirierenden und freudvollen Jahresprogramm!

Hier geht´s zum Überblick   und zu den Modulen

„Unsere Körper sind wie Traumlandschaften, in denen sich unsere tiefsten Sehnsüchte, Qualitäten und Prägungen verkörpern. Die Frage ist, wie wach und beherzt wir in ihnen reisen."