Modul 1 (HOT) - Erdung & Verbundenheit

10 May - 13 May 2018

MODUL 1 - ERDUNG & VERBUNDENHEIT
Mit dem Körper fühlen, denken und handeln!
Gut geerdet und verbunden durch´s Leben gehen!


 
KONTEXT
In Modul 1 + 2 des Trainings wird es verstärkt darum gehen, die Polaritäten und scheinbaren Widersprüche unseres Menschseins zu fühlen und zu integrieren, insbesondere die menschlichen Grundbedürfnisse nach Verbundenheit, Gemeinschaft, Liebe und Intimität einerseits, sowie nach Freiheit, Individualität und Kreativität andererseits.
 
FOKUS
Einen besonderen Fokus bekommt dabei die Schulung des Körper- und Selbstbewusstseins und die Fähigkeit gut geerdet, aufrecht und zentriert durch´s Leben zu gehen um so den persönlichen und sozialen Spannungsfeldern mit einer kraftvollen und offenen Haltung zu begegnen.

METHODEN & INHALTE MODUL 1
Durch kreative Körperarbeit, Tanz und Bewegung, Naturerfahrungen und tief berührende Entspannungsübungen und inspirierende Erfahrungsräume, jeder für sich und als Gruppe, kommen wir ganz im Körper an. Wir erforschen die Art und Weise wie wir in bewohnen und uns mit ihm durch´s Leben bewegen. Ein ehrlicher und sanfter Realty Check.
Außerdem erforschen wir, wo jeder einzelne von uns in Bezug auf das Thema Gemeinschaft und Selbstakzeptanz steht.
Was bedeutet echte Verbundenheit jenseits von Bedürfnissen nach Nähe und Distanz? Wie können wir uns in Gemeinschaft einerseits auf gesunde Weise abgrenzen und gleichzeitig durchlässig und offen sein?
 
ZIEL
Das Modul 1 des Jahrestrainings dient neben dem Kennenlernen von HOT dazu, eine Basis zu schaffen für die weitere Reise und mehr Klarheit über die persönlichen Kernthemen zu erlangen, was für konkrete (Wachstums)Schritte anstehen und wo das größte Transformationspotenzial liegt.
 
HEILIGE HANDLUNG
Alle Teilnehmer werden eine individuell angepasste TÄGLICHE Handlung entwickeln (mindestens 5 Minuten), die der Etablierung eines inspirierten Körperbewusstseins dienen, die Selbstliebe und den Mut zur Veränderung etablieren und die Klarheit über die eigene Vision, bzw. Ausrichtung im Leben stärken.
 
ORT
Das Modul 1 findet im Seminarhotel Rosenwaldhof und in einer nahegelegenen Jurte statt. Umgeben von der wunderschönen Natur der Götzer Berge, den angrenzenden Seen und der Havel, tauchen wir ein in unsere Körperlichkeit und lauschen nach Innen.
 
FAZIT
Das Modul 1 ist echte Basisarbeit und eine Einladung Erdung, Verbundenheit, Körperbewusstsein und die Fähigkeit sich der Schwerkraft und Gemeinschaft des Lebens hinzugeben in unser Leben zu integrieren.
Gemeinsam mit dem Modul geht es um die Integration der vertikalen Achse mit den Polen Verbundenheit & Freiheit und die Zentrierung entlang dieser Körperachse.
Dies ermöglicht uns in intensiven und herausfordernden Lebenslagen bei uns zu bleiben, zu uns selbst zu stehen und freie und inspirierte Entscheidungen zu treffen.
 
INFO & ANMELDUNG
sonja_reifenhaeuser@yahoo.de / Tel. 0176-31270384 / www.felixfalkenhahn.com
 
KOSTEN
Gesamtes Training
1750-3000€
Einzelne Module
200-400€
Retreat (MODUL 3)
400-800€
(Nach Selbsteinschätzung)
Details siehe
http://www.felixfalkenhahn.com/_Training#_HOTPreise
 
NÄCHSTE WORKSHOPS
3. April - HOT-Abendworkshop
(weiter Abendworkshops jeden 1. Dienstag und 3. Mittwoch im Monat)
7. April - Hot-Tagesworkshop in der Spitzmühle Strausberg
Aktuelle Workshops bis Mai siehe Website
https://vimeo.com/245371239 (HOT-lang)
https://vimeo.com/257019694 (HOT-kurz)
www.felixfalkenhahn.com
Info & Anmeldung: sonja_reifenhaeuser@yahoo.de