Überblick

Heart of Transformation 2018
Integration-Meditation-Transformation
Leben mit intelligentem und visionärem Körperbewusstsein

HOT – Integration / Zentriert im Körper sein!
10. bis 13. Ma   INFO
HOT – Meditation / Tanz der Stille
27. August bis 2. September   INFO
HOT – Transformation / Wir kommen und gehen!
30. November bis 2. Dezember   INFO

Details siehe unten und Kalender

PREISE*

Alle HOT-Zeiten           
900€
HOT-Integration & Transformation
je 250€
HOT-Meditation (Retreat)
550€
Zzgl. Verpflegung und Unterkunft!

* Sozialbeitrag auf Anfrage
* 5% gehen an ein soziales und transformatives Projekt

Info & Anmeldung: info@felixfalkenhahn.com / Tel. 0177 / 4978768 www.felixfalkenhahn.com

Nächster Abend-Workshop: 5. Juni in der Lychener Straße 82

Methoden & Inhalte

  • Schulung eines zentrierten und visionären Körperbewusstseins
  • Berührungskünste, Integrative Körperarbeit, Atembewusstsein und Atemfluss
  • Verkörperungsübungen, Improvisationstheater, Authentic Movement und Tanz
  • Beziehungsarbeit und systemische Aufstellungen
  • Beziehung zu sich selbst, Anderen und zur Gemeinschaft heilen und stärken
  • Inspirierende Erfahrungsräume, drinnen und draußen in der Natur
  • Forschen und Spielen mit integralen Prinzipien und archetypischen und elementaren Qualitäten
  • Urvertauen und Lebensfreude

Teilnahmebedingungen

  • Klare Intention und Motivation für eine transformative, verbindliche und befreiende individuelle und gemeinsame Reise
  • Bereitschaft alle Mitreisenden mit den eigenen Qualitäten und Fähigkeiten zu unterstützen und zu begleiten

Info & Anmeldung: info@felixfalkenhahn.com / Tel. 0177-4978768 / www.felixfalkenhahn.com

Dieses transformative Training richtet sich an Menschen die:

  • die lernen wollen sich anzunehmen zu lieben wie sie sind und gleichsam tiefgreifend zu wandeln und zu erneuern
  • die eine inspirierte, beherzte und zentrierte innere (Körper)Haltung in ihren Alltag tragen wollen
  • die bereit sind für eine kraftvolle Integration und Transformation wesentlicher Lebensbereiche
  • sich heilsamen Beziehungen wünschen, und bereit sind, dafür volle Verantwortung zu übernehmen
  • die ihre Berufung verkörpern und zum Beruf machen wollen
  • die ihre therapeutische und soziale Praxis vertiefen und weiterentwicklen wollen